Home

AKTUELL

!!!  SCHLAGZEUGER*IN GESUCHT !!!

ABER AUCH BLÄSER*INNEN (SAXOPHON, TROMPETE, POSAUNE)
DÜRFEN SICH GERNE MELDEN

 

Die Geschichte der „Muckefüchse“ begann im Frühjahr 2004 mit der Gründung eines fünf-stimmigen Holzbläser-Ensembles. Der Spaß an der gemeinsamen Musik begeisterte auch andere musikinteressierte Soester und so kam schnell eine Rhythmusgruppe hinzu und auch weitere Holz- und Blechbläser stiegen mit ein.

Inzwischen verstehen sich die Muckefüchse als Band, die sich im 14-tägigen Rhythmus trifft, um unterschiedliche Titel wie „Oye como va“, „Mack the knife“, „Fly me to the moon“ oder das auf der Jubiläums-CD der Musikschule  dokumentierte „Caravan“ von Duke Ellington zum Klingen zu bringen.

In den meisten Arrangements findet sich auch Raum für improvisierte Soli, bei denen einzelne Bandmitglieder – gestützt vom Groove der Band – ihren persönlichen Stil mit  einbringen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: